Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Gemissinussit – seine Abart, die Gründe und die Weisen der Behandlung

Der Begriff "gemissinussit" meint unter sich den entzündlichen Prozess, der sich auf allen pridatotschnyje die Busen einer Hälfte der Person erstreckt. Der Grund solcher einseitigen Pathologie steckt in asymmetrisch, das heißt unähnlich, die Entwicklung des Gesichtsknochens dahinter.

Wywodnyje soustja, entwickeln sich die verbindenden Busen mit dem Nasenablauf, verschieden und haben verschiedenen Durchmesser, deshalb beim Erscheinen der Geschwollenheit sparen ein die Arbeitsfähigkeit für das Konto bolschego des Durchmessers auf, und andere werden gestopft, was zu den stagnierenden, eiterigen Bildungen bringt.

При гемисинусите строение пазух с левой стороны отличается от правой

Die Abarten gemissinussita

Es existieren etwas Einordnungen dieser Erkrankung. Je nach der Form kann man zwei Typen abscheiden:

Scharf gemissinussit.

Wird mit der schnell vergehenden Entwicklung charakterisiert, die von den geäusserten Schmerzempfindungen, dem Eiterfluss aus der Nase und der Erhöhung der Körpertemperatur begleitet wird.

Der Langdauernde.

Der Begriff langdauernd gemissinussit sagt darüber, dass das scharfe Stadium ohne ärztliche Betreuung gegangen ist oder diese Hilfe war nicht im vollen Umfang geleistet.

Der Organismus passte sich der neuen Mikroflora in den Busen nachlässig an und hat mit ihr florid aufgehört, zu kämpfen. Dabei wurde die Erkrankung nirgendwohin hingetan, es wird sich bei erstbester Gelegenheit verschärfen und auf dem großen Konto bleibt es für immer übrig. Die Behandlung solcher Form wird auf die ständige Prophylaxe zurückgeführt.

Je nach der Spezies noch auf zwei:

Kataralnyj.

Über die kleinsten Schwierigkeiten im Laufe der Genesung verfügt kataralnyj gemissinussit. Es ist das erste Stadium der Erkrankung. Ihre Behandlung verwirklicht sich mittels der medikamentösen Therapie ohne Anwendung der operativen Interventionen erfolgreich.

Eiterig gemissinussit.

Die gefährlichere Spezies der Erkrankung, da sich dabei in den Busen die Klumpen der krankheitserregenden Bakterien bilden. Sie so ist viel es, dass man die Schwere in der Person fühlen kann. Diese bakteriellen Kolonien können aus einem Busen in andere migrieren, bei den besonders schweren Fällen die Knochenwände im eigentlichen Sinne zerfressend.

Auch hat gemissinussit die Vorsilben:

  • Der Hyperplastische;
  • poliposnyj;
  • Der Atrophische;
  • Der Bakterielle;
  • Virus- usw.

Es tauscht das Wesen der Erkrankung nicht, und nur bezeichnet auf die Charakteristiken des Krankheitsverlaufes oder ihres Entstehens. Vollkommen logisch, dass wenn die Erkrankung äußerst einseitig ist, es auf zu teilen: rechtsseitig und linksseitig. Das alles die Namen einer und derselbe Erkrankung.

Die Gründe des Entstehens gemissinussita

Отчего может сформироваться гемисинусит

Wie es höher gesagt war, hat gemissinussit die Besonderheit, nur eine der Seiten der Nasenbusen von der Entzündung zu treffen. Aber man braucht, abgesondert zu bemerken, was diese Entzündung herbeiruft:

Erstens sind allerlei Mikroorganismen, die für den Menschen nicht charakteristisch sind:

  • Die krankheitserregenden Bakterien, solche wie stafilokokki und die Streptokokken;
  • Die Viren und die Virusinfektionen, am meisten verbreitet wissen allen – die Influenza, aber auch Grund gemissinussita können – die Leberentzündung, die Masern, das adenoassoziierte Virus werden;
  • Die gribkowaja Mikroflora – sie ist in jedem Menschen anwesend und nimmt an den Tauschprozessen teil, aber bei der Senkung der Immunität oder der unbeschränkten Aufnahme der Antibiotika, beginnt florid, sich obrasuja gribkowyje die Körper – mizetomy fortzupflanzen.

Zweitens gemissinussit provozieren es können die physischen Defekte:

  • Die Erkrankungen werchnetscheljustnych der Zähne;
  • Die traumatischen Verstöße des Aufbaus der Nase;
  • Die Degradation des Flimmerepithels in den Flachen. Das Flimmerepithel legt die Schleimhaut der Nase aus. Bei der Betrachtung unter dem Mikroskop ist er dem Strich vom Teppich ähnlich. Von den Härchen schafft er die Bewegung des Schleimes und gibt ihr die Richtung. Entsprechend wird beim Verlust der Härchen, die Selbstsäuberung der Nase verschlimmert.

Die Behandlung gemissinussita

Die Behandlung gemissinussita hängt von der Form, der Spezies und den Besonderheiten der Krankheit in vieler Hinsicht ab. So, zum Beispiel, so wird was bei der Behandlung des Nebenhöhlenkatarrhs herankommen, kann bei eiterig oder poliposnom gar nicht ergebnisreich sein.

Deshalb ist es äußerst wichtig vor dem Anfang der Behandlung, die professionelle Diagnostik zu gehen und, den Grund und die Spezies der Erkrankung an den Tag zu bringen. Und hier werden wir die allgemeinen Räte und das Verständnis jenen geben wie diese oder jene Formen gemissinussita behandelt werden:

Лечение каплями, ингаляциями и промыванием

Wir werden mit einfachst — kataralnogo beginnen.

Solche Form unterscheidet sich von gewöhnlich rinita unbedeutend fordert die zusätzlichen Manipulationen nicht. Die Behandlung wird darauf zurückgeführt, die Geschwollenheit zu erleichtern, die Entzündung abzunehmen und, die normale Arbeit der Nase wieder herzustellen. Dazu werden solche Veranstaltungen herankommen:

  • Die Inhalationen mit Hilfe der Salzkartoffeln oder der medikamentösen Gräser;
  • Die Nutzung sossudossuschiwajuschtschich das Geträufel. Werden in der Apotheke auf einen beliebigen Geschmack und den Geldbeutel verkauft. Aber sind, dass auf der Grundlage oksimetasolina oder fenilefrina besser;
  • Das Waschen der Nase von den antiseptischen Lösungen miramistina und furazilina.

Bei eiterig gemissinussite wird die Behandlung ohne nicht umgehen:

Der antibakteriellen Therapie.

Die Antibiotika sind wesentlich und auf dem großen Konto in der einzigen Weise, solchen sinussit zu heilen. Alle Antibiotika werden nur nach dem Rezept entlassen. Deshalb vor dem Kauf der Präparate muss man lora oder selbst wenn den Internisten besuchen.

Wenn die Antibiotika im Laufe von drei-vier Tagen nicht helfen.

Wenn die Temperatur wächst, und wird der Zustand verschlimmert, bedeutet die Antibiotika nicht jener. Es ist die bakterielle Analyse des Schleimes aus der Nase, die Bestimmung der Bakterie und die Korrektur des Präparates notwendig.

Für die Fälle drohend die Leben und der Gesundheit.

Dem Patienten ist das Loch der Busen mit dem physischen Auspumpen des Eiters notwendig.

Für die Abnahme des Schmerzsymptoms.

Es ist die Nutzung analgetikow, solcher wie aspirin möglich, aber, sich für sie mehr 3 Tage zu begeistern es wäre nicht wünschenswert.

Bei poliposnom gemissinussite, außer den obengenannten Methoden unbedingt das Verdecken antigistaminnoj von der Therapie. Da die Polypen eine gerade Untersuchung allergisch rinita sind.

Ein Paar Wörter über die Volksmethoden

Wohin ohne sie, jeder wünscht, gesund ohne diese erschöpfenden Abenteuer ins Krankenhaus zu werden. Und darin gibt es etwas rational, aber man muss sich daran erinnern, dass wenn die Temperatur 38 höher ist, und aus der Nase von den Stücken gehen die eiterigen Klumpen, solche Behandlung weg, schon spät zu verwenden.

Народные рецепты капель в нос из свеклы, алоэ, лука и мёда
Die häuslichen Methoden kommen dafür grösser heran, wer von langdauernd gemissinussita leidet.

Die Volksrezepte:

Für die Erleichterung der Atmung.

Verwenden die Tropfen, die aus einem Bereich des Honigs und drei Bereiche des Rübensaftes bestehen. Der Rübensaft verfügt klein sossudossuschiwajuschtschim über den Effekt, und der Honig ist ein Bronn mikro- und der Makroelemente, so notwendig für die Erhöhung der lokalen Immunität.

Tropfen es kann von 1 bis zu 3 einmal pro Tag, nach neskolku das Geträufel, je nach dem Umfang der Nase. Den Kindern ist es kaum weniger, vom Erwachsenen ist es kaum mehr. Durchschnittlich auf 2–5 Tropfen. In den übrigen Rezepten ist die Vielfachheit der Aufnahme ähnlich.

Für die Abnahme der Entzündung.

Es werden die Tropfen aufgrund des Saftes der Aloe und kalanchoe herankommen. Werden in den Proportionen 1 zu 1 auf Wunsch gemischt man kann das Tröpfchen des Zwiebelsaftes beimengen.

Die Tropfen aus der Wurzel des Alpenveilchens.

Stark ärgern schleim- ab und tragen zur Bildung des reichlichen Schnupfens bei. Es ist für jene Fälle notwendig, wenn der Schleim übermäßig verdickt hat wünscht selbständig nicht, die Nase zu verlassen.

Die Massage der Punkte der Person und des Kopfes.

Wenn auch Sie das Wort "die Kieferhöhlenentzündung" in diesem Artikel nicht verwirrt, ändern sich die Technik der Ausführung und der Stelle der floriden Punkte bei verschiedenen Namen krank nicht.

Die Kompresse aus dem schwarzen Rettich.

Die Knolle des schwarzen Rettichs wird gereinigt, wird in den kleinen Span geschnitten, wird in etwas Schichten des Mulls umgekehrt und wird den Projektionen der Busen, über der Augenbraue und daneben von der Nase verwandt. Solche Methode verfügt über den weichen aufwärmenden Effekt.

Lesen Sie auch
Die Kommentare