Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Rinofluimuzil — der Nasentropfen von der Kieferhöhlenentzündung

Die Pharmaindustrie gibt eine Menge der medikamentösen Mittel für die Behandlung des Schnupfens und sinussitow aus. Nicht selten empfehlen die Ärzte rinofluimuzil bei der Kieferhöhlenentzündung. Was es für das Mittel und inwiefern es bei solcher Erkrankung ergebnisreich funktioniert?

Die funktionierenden Komponenten und die Form der Ausgabe

Лечим гайморит ринофлуимуцилом

Zum Bestand dieses Medikaments gehören sofort zwei floride Komponenten, deshalb er wird das komplexe Präparat angenommen.

TuaminogeptanAzetilzistein

Verfügt sossudossuschiwajuschtschimi über die Eigenschaften und hilft, der Geschwollenheit zu entgehen, die Nasenatmung wieder herstellend.

Rasschischajet verhindert der Schleim auf Kosten des Bruches dissulfidnych der Beziehungen mukopolissacharidow des Schleimgeheimnisses, ihre Polyrisation und verringert die Zähigkeit.

Außerdem nimmt er den entzündlichen Prozess ab und unterdrückt die Leistung der freien Radikale, das heißt hat antioksidantnoje den Effekt.

Die gemeinsame Wirkung zwei Komponenten lässt zu, darüber, was rinofluimuzil ein ergebnisreiches Mittel bei der Kieferhöhlenentzündung ist – er gut zu sagen reinigt die Nasenabläufe, und verringert die Entzündung.

Es wird das Präparat nur in Form vom Spray ausgegeben, der in speziellen flakontschike mit dem Spritzrohr aufgestellt ist. Er sieht wie der farblose Liquor mit angenehm mjatnym vom Aroma aus.

Die Höhle der Nase bewässernd, gerät der Spray in alle verfügbaren Abläufe und die Busen. Darin sein Hauptunterschied von den Tropfen, die auf dem begrenzten Raum funktionieren. Und damit ist verbunden, was rinofluimuzil in Form von den Tropfen nicht erzeugt wird.

Um das Mittel auszunutzen, ist nötig es die Haube vom Flakon abzunehmen, den oberen Schutz vom Spritzrohr auszunehmen, das Spritzrohr auf flakontschik mit dem Medikament anzuziehen, kryschetschku abzunehmen. Die Aktivierung wird vom doppelten Druck erzeugt.

Wem, und für welchen Fall wird rinofluimuzil ernannt?

Um zu verstehen, bei welchen pathologischen Zuständen die Anwendung rinofluimuzila notwendig ist, ist nötig es aufmerksam die ausführliche Instruktion zu studieren, die dem Präparat beigefügt wird. Die Aussagen zur Anwendung bei ihm die Folgenden:

Показания к применению ринофлуимуцила

Es ist nötig zu bemerken, dass rinofluimuzil bei der Kieferhöhlenentzündung kein einziges Mittel der Behandlung ist, und nur geht in den Komplex der Heilveranstaltungen ein, die der Arzt ernennt.

Trotz den zahlreichen Erklärungen auf den Foren im Internet, er verfügt bakterienabtötend und der bakteriostatischen Wirkung nicht, deshalb kann die Aufnahme der antibakteriellen Mittel und anderer Methoden der Behandlung nicht ersetzen.

Jedoch ist die Anwendung rinofluimuzila als Mittel für die Prophylaxe der Entwicklung der Kieferhöhlenentzündung vollkommen rechtfertigt. Sein Effekt verhindert die Bildung des stagnierenden Liquores in der Kieferhöhle.

Bei der Kieferhöhlenentzündung hilft die Nutzung dieses Mittels der Verbesserung der Durchdringung der Antibiotika auf Kosten der Versorgung des freien Durchgangs zu den Sinus und hilft ihrer ergebnisreichen Wirkung unmittelbar auf den Infektionsherd.

Rinofluimuzil bei der Kieferhöhlenentzündung bei den Kindern

Ринофлуимуцил для ребенка

Bei Vorhandensein von der Kieferhöhlenentzündung beim Kind ihm ist die Anwendung dieses Präparates auch vorgeführt. Er wird der Wiederherstellung der Atmung helfen und wird den Zustand erleichtern.

Es existiert die spezielle Form der Ausgabe rinofluimuzila für die Kinder nicht, da seine Komponenten genug sicher sind.

Mit der Vorsicht ist nötig es das Präparat beim Kind zu verwenden, dem sich drei Jahre nicht erfüllt hat. Wenn solche Notwendigkeit existiert, so wird der Kinderarzt dem Kleinen und seiner Mutter helfen die Notwendigkeit der Behandlung rinofluimuzilom zu bestimmen.

Die Anwendung rinofluimuzila bei der Schwangerschaft

Ринофлуимуцил для беременных

Da zum Bestand rinofluimuzila die Substanz, fähig gehört, den Tonus matki zu erhöhen, so ist in der Periode wynaschiwanija der Frucht die Nutzung dieses Mittels bei den Frauen, nur möglich, falls das Risiko der Entwicklung der Krankheit und der Komplikationen existiert, die das Risiko von der Annahme des Medikaments für den zukünftigen Kleinen übertreten.

Die Abwesenheit irgendwelcher Forschungen des Einflusses des Präparates auf den Neugeborenen lässt nicht zu, über die Zweckmäßigkeit seiner Anwendung von der Mutter beim Füttern von der Brust zu sagen.

Die Stufe solchen Risikos bewerten es kann nur der Experte, deshalb man muss verstehen, dass bei der Kieferhöhlenentzündung bei den schwangeren oder fütternden Müttern, die Bestimmungen nur der Arzt geben soll. Für die vollwertige Beratungsstelle ist nötig es sich nicht nur zum Experten nach LOR den Erkrankungen zu wenden, sondern auch, mit dem Gynäkologen zu konsultieren.

Wenn das Präparat zu verwenden es ist nicht empfehlenswert?

Sogar ist bei der geäusserten Kieferhöhlenentzündung die Anwendung rinofluimuzila von dem kontraindiziert, bei wem existiert:

  • neperenossimost seiner Komponenten;
  • Die geäusserte Herzmangelhaftigkeit;
  • Der Verstoß des Herzrhythmus;
  • Die Thyreotoxikose;
  • Die sakrytougolnaja Form des Glaukoms;
  • Die Hochdruckkrankheit.

Mit der Vorsicht ist nötig es den Patientinnen vom Bronchialasthma zu verwenden. Auch wird seine Aufnahme in der Kombination mit einigen Speziesen der Antidepressiva nicht empfohlen, bei solcher Kombination haben die nebensächlichen Effekte beider Präparate den mehr geäusserten Effekt und werden viel öfter gezeigt.

Wie es richtig ist, das Mittel zu verwenden?

Für das Erhalten des ergebnisreichen Ergebnisses, es ist nötig das Präparat richtig zu verwenden. Dazu leiten flakontschik mit rinofluimuzilom in jedes Nasenloch ein, und mit Hilfe des Druckes auf das Spritzrohr bewässern die Höhle der Nase. Ein Druck entspricht einer Dosis des medikamentösen Mittels.

Правильное применение и дозировка спрея

Dem Erwachsenen werden 3 oder 4 Male im Laufe vom Tag auf zwei Einspritzungen empfohlen.

Den Kindern – mit der selben Frequenz, aber nach einer Einspritzung.

Der Kurs solcher Behandlung soll nicht mehr als Woche dauern. Da, sossudossuschiwajuschtschimi über die Eigenschaften verfügend, ruft der Spray das allmähliche Gewöhnen genug schnell herbei.

Wenn das Präparat gekauft ist, aber war aus irgendwelchen Gründen nicht verwendet, so es bewahren kann es im Laufe von zwei Jahren.

Nach dem Aufbruch des Flakons kann er die Eigenschaften während drei Wochen aufsparen.

Das Medikament zu halten es ist nötig an der dunklen Stelle, wo die Wärmeregime 25 Grad nicht übertritt.

Die unerwünschten Effekte

Die Anwendung fast eines beliebigen medikamentösen Mittels, kann bestimmte Nebeneffekte geben. Rinofluimuzil ist fähig, die Symptome herbeizurufen:

  • Die Erregungen des Zentralnervensystemes;
  • Die Herzfrequenz zu beschleunigen;
  • Den Blutdruck zu erhöhen.

Manchmal kann bei seiner Nutzung entstehen:

  • Die Trockenheit schleim- der Nase;
  • Die Allergie;
  • Der Tremor;
  • Die Entzündung der Fettdrüsen.

Wenn bei Ihnen jede der obenangeführten Reaktionen erschienen ist, kann man wie die Alternative Sinuforte probieren. Aber man muss verstehen, dass die falsche Anwendung und jenen und anderen Präparates, nicht nur nicht prewesti zum erwarteten Ergebnis kann, sondern auch, dem Organismus zu schädigen und, das Befinden zu verstärken.

Die Warnung

Die gemässigte Nutzung rinofluimuzila hilft, der Entzündung zu entgehen, und die langdauernde und unkontrollierte Aufnahme bringt zu seiner nochmaligen Entwicklung.

Es kann man erklären, dass die physiologische Struktur schleim- der Nase verletzt wird. Wegen seiner leidet die Arbeit resnittschatogo des Epithels. An den Effekt des Präparates gewöhnt, gibt der Organismus die notwendige Antwort nicht.

Lesen Sie auch
Die Kommentare