Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Wie Chlorofillipt für die Behandlung der Kieferhöhlenentzündung zu verwenden?

Was wenn zu machen hat die Kieferhöhlenentzündung gequält, und die erprobten Präparate bringen die Erleichterung nicht? Es ist nötig sich zu erinnern, dass die Natur dem Menschen eine Menge der einzigartigen Pflanzen geschenkt hat, die ergebnisreich bei verschiedenen Leiden funktionieren. Eines solcher natürlichen Mittel ist chlorofillipt, dessen funktionierende Hauptsubstanz der Extrakt des Eukalyptus ist.

Die Eigenschaften des Eukalyptus

Листочки и масло эвкалипта

Über die Hauptheileigenschaft verfügen die Blätter dieses Baumes. Es ist die floride Substation biologisch – das ätherische Öl enthält zineol – die Verbindung, die in der hohen Konzentration den therapeutischen Effekt leistet, außer ihm, der Eukalyptus im Bestand hat die organischen Aciden, den Harz, die Phytonzide und noch neben vierzig Substanzen.

Dank ihm ist er ein stärkstes antibakterielles Mittel und zeigt die Effektivität in Bezug auf stafilokokkowoj die Infektionen. Da ein Grund der Kieferhöhlenentzündung meistens die pathogene Mikroflora wird, so erlaubt gerade diese Besonderheit und dem Eukalyptus gut mit der Krankheit zurechtzukommen.

Außerdem verfügt die Pflanze über den antiphlogistischen und aushustenden Effekt. Seine Nutzung bei der Erkrankung der Kieferhöhle hilft schnell und ergebnisreich nicht nur, die Infektion zu zerstören, sondern auch, die Aufzucht des Geheimnisses aus dem Busen zu erleichtern, und, entzündet schleim- zu beruhigen.

Im Unterschied zu den gewöhnlichen Antibiotika, der Eukalyptus ruft das allmähliche Gewöhnen nicht herbei und setzt florid fort, auf die Flora bei der nochmaligen Anwendung zu funktionieren. Und seiend, beeinflusst vom Mittel der Pflanzenherkunft, die lokale und allgemeine Immunität wohltuend.

Chlorofillipt

Wie schon in den Bestand des Präparates chlorofillipt gesagt wurde es geht der Extrakt des Eukalyptus ein, und ist genauer, der Abzug des Chlorophylls aus dieser Pflanze, die in nach der Wirkung, als den Sud und die Tinktur, die aus der Pflanze gemacht ist oftmals stärker ist.

Хлорофиллипт в форме таблеток, масляного и спиртового раствора

Er wird in einigen Speziesen ausgegeben:

  • 2 % die fette Lösung (wird mestno verwendet);
  • 1 % alkoholisch für die lokale Nutzung und die Aufnahme peroral;
  • Die alkoholische Lösung 0,25 % in den Ampullen für die intravenösen Injektionen;
  • Es wird das Mittel auch in Form vom Spray und den Tabletten ausgegeben.

Bei der nicht erschwerten Kieferhöhlenentzündung kann man das Präparat ohne Ergänzung der synthetischen antibakteriellen Mittel verwenden. Wenn die Kieferhöhlenentzündung mit der hohen Temperatur und dem Eiterfluss verläuft, so wird die komplexe Behandlung in diesem Fall empfohlen.

Auf dem pharmazeutischen Markt gibt es auch die Analogpräparate, es chlorofillin-03, ewkalimin, galenofillipt. Aller diese sind auf der Grundlage ewkaliptowogo des Extraktes geschaffen und verfügen über den geäusserten mikrobiziden und antiphlogistischen Effekt.

Die Anwendung

Die Tropfen und die Tamponbinden in die Nase.

Meistens wird bei der Kieferhöhlenentzündung die fette Lösung verwendet. Von ihm feuchten wattiert turundotschki an und legen in jedes Nasenloch auf etwas Minuten an.

Außer ihm kann man chlorofillipt in die Nase vergraben, 3–4 Tropfen mehrmals im Tag werden den Zustand der Nasenabläufe merklich verbessern, werden die Atmung erleichtern auch als die Untersuchung die Hauptbehandlung schneller und einfacher gehen wird.

Für die Kinder ist es die Lösung chlorofillipta empfehlenswert, vom Pflanzenöl in der identischen Proportion zu verdünnen.

Die Inhalation.

Chlorofillipt kommt für die Anwendung in Form von den Inhalationen, im Bestande von der allgemeinen Therapie der Erkrankung ausgezeichnet heran. Dazu kann man es ins Fassungsvermögen mit dem heissen Wasser beimengen oder, den speziellen Inhalator – nebulajser verwenden.

Назальные капли-масло, промывание и ингаляции
Das Waschen der Nasenhöhle.

Man kann das Mittel für das Waschen der Nase verwenden. Dazu muss man nehmen den Suppenlöffel 1 % der alkoholischen Lösung und sie im Glas des Wassers auflösen. Die Waschen der Nase zu machen, über der Muschel, akkurat gebeugt, die Lösung in eines der Nasenlöcher einzugießen, wurde er so damit von anderem ausgegossen.

Die Aufnahme peroral.

In der Kombination mit der lokalen Anwendung die Effektivität des Präparates kann man verstärken, wenn es gleichzeitig zu nehmen. Die fette Lösung bei der Kieferhöhlenentzündung trinken nach einem Kaffeelöffel auf vier Malen im Tag. Die Kur bildet 10–14 Tage.

Die Gegenanzeigen und die Nebeneffekte

Das Präparat hat keine besondere Gegenanzeigen, mit Ausnahme der Hypersensibilität zum Eukalyptus. In diesem Fall ist es zur Vermeidung der allergischen Reaktion besser, auf die Anwendung des Präparates zu verzichten und, ähnlich ihm, zum Beispiel, Witaon zu probieren.

Chlorofillipt kann die Gegenreaktion des Organismus in Form von der Geschwollenheit der Schleimhäute der Atemwege herbeirufen.

Deshalb vor dem Anfang der Anwendung des Medikaments muss man die Sensibilität zum Präparat prüfen, die Minimaldosis genommen oder, den Unterarm eingeschmiert. Wenn durch 6–8 Stunden der Gegenreaktion nicht folgen wird, kann man die Behandlung beginnen.
Lesen Sie auch
Die Kommentare