Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Dioksidin bei der Kieferhöhlenentzündung: die Instruktion über die Anwendung

Dioksidin ist eine einheimische synthetische Antifaulanlage mit dem breiten Spektrum des Effektes. Es verwenden als Lösung für die äusserliche Behandlung der eiterigen Form der bakteriellen Infektion, manchmal wird wnutripolostnoje und die intravenöse Einführung bei den geäusserten eiterigen Prozessen gebraucht.

1%-ый раствор диоксидина

Ungeachtet was ist die Anwendung dioksidina bei der Kieferhöhlenentzündung von der Instruktion nicht vorgesehen, nichtsdestoweniger verwenden die Lor-Ärzte es für das Waschen der Busen in einigen Fällen.

Ob man

dioksidin in die Nase bei der Kieferhöhlenentzündung tropfen kann?

Im Internet kann man nicht wenig Informationen über die Tropfen für die Nase begegnen, in deren Grundlage sich dioksidin befindet. Man muss bemerken, die Nutzung dieses Mittels in solcher Qualität ist vollkommen möglich, aber ist äußerst nicht effektiv.

Es ist nötig zu wiederholen, dass dioksidin ausschließlich unter den Bedingungen des Krankenhauses für das Waschen der Höhlen während der chirurgischen Operationen verwendet wird. Für die seltenen Fälle, es verwenden als Lösung für die Inhalationen.

! Es ist wichtig

Dioksidin stellt wyssokotoksitschnyj das Präparat mit den genug geäusserten Nebeneffekten dar kommt für das ständige Einträufeln in die Nase nicht heran. Er kann herbeirufen:

  • Die allergischen Reaktionen;
  • Die Kephalgie;
  • Die Verdauungsstörung;
  • Die Temperaturreaktion, den Schüttelfrost;
  • Die Konvulsionen;
  • Die Hautentzündung.

In den heutigen Moment existiert eine Menge der modernen Antibiotika für die lokale Anwendung bei der Kieferhöhlenentzündung in Form von den Aerodispersionen. Sie sind von den Produzenten in solcher Form und der Konzentration speziell geschaffen, um die notwendige Wirkung auf bestimmte Formen der Bakterien, die die Entzündung der Busen rufen zu leisten.

Die Anwendung dioksidina

Die Experten beraten, dioksidin nur für die folgenden Fälle zu verwenden:

In den schweren Stadien der Erkrankung.

Beim protrahierten und schweren Ablauf der Kieferhöhlenentzündung mit dem Eiterfluss und der Abwesenheit der Reaktion auf die Antibiotika. Dieser Zustand lässt zu, das Loch des Busens mit ihrem nachfolgenden Waschen dioksidinom und der lokalen Einführung der Antibiotika zu ernennen.

Beim Fehlen der Alternative.

Solche Methodik wird bei der Unmöglichkeit verwendet, andere antibakterielle Präparate beim Verstoß des Abflusses des Inhalts aus der Kieferhöhle zu verwenden.

Vor der Operation.

Dioksidinom werden die Busen vor der Durchführung der operativen Interventionen und nach ihnen (in der Nasenhöhle und bei gajmorotomii) ausgewaschen.

Die Salbe dioksidin

Мазь диоксидин закладываем в нос посредством турунд

Die funktionierende Substanz dieses Mittels – abgeleitetes chinoksalina. Verfügt über die bakterienabtötenden Eigenschaften in Bezug auf grampoloschitelnym und einigen Speziesen gramotrizatelnoj die Floren – stafilokokkam, den Streptokokken, der Pyozyaneusbakterie, salmonellam.

Ist in Bezug auf die Anaerobierinfektion ergebnisreich, da über die Fähigkeit zu induzirowaniju des floriden Sauerstoffs verfügt. Ruft den lokalen Reiz nicht herbei.

Wem, wie zu verwenden?

Bei der Unmöglichkeit, die übrigen bakterienhemmenden Präparate zu verwenden, für die Entgiftung der Nasenabläufe und der Beschränkung der Infektion kann man die komplizierte Salbe auf der Grundlage dioksidina machen. In sie die notwendigen Ingredienzen je nach dem Ablauf der Erkrankung beimengend.

Man kann die Salbe dioksidin bei der Kieferhöhlenentzündung für sakladywanija in die Nase, nach der Prüfung auf die Sensibilität der Mikroflora zu diesem Präparat und vorbehaltlich der Abwesenheit der allergischen Reaktion verwenden.

Für die Behandlung bei der Kieferhöhlenentzündung wird die Einführung der kleinen Anzahl der Salbe in die vorläufig gereinigte Höhle der Nase verwendet. Die Salbe lege ich in die Nase mit Hilfe speziell vorbereitet marlewych der Tamponbinden oder der Wattebäusche.

Nach, die Nase folgt ein wenig pomassirowat, und die Salbe, gleichmäßig auf schleim- verteilt zu werden. Die Kur bildet, je nach der Schwere des Zustandes, von einer Woche bis zu drei.

Mehr wird die Langzeitanwendung nicht empfohlen, da das allmähliche Gewöhnen und die Senkung der Sensibilität der pathogenen Flora zum Präparat entstehen kann.

Die Gegenanzeigen

Man darf nicht dioksidin verwenden:

Противопоказано детям, женщинам во время лактации и беременности
  • Bei Vorhandensein von individuell neperenossimosti;
  • Für die Behandlung der Kieferhöhlenentzündung während der Schwangerschaft, da er durch die Plazenta durchdringen kann und die Mutationen herbeirufen;
  • Beim Füttern von der Brust, in Zusammenhang mit seiner Fähigkeit, in die mütterliche Milch durchzudringen. Bei Notwendigkeit seiner Aufnahme, die Frauenmilchernährung muss man einstellen;
  • Das Präparat wird den Kindern bis zu 18 Jahren nicht ernannt.

Dioksidin beeinflusst die Arbeit der Nebennieren negativ, deshalb die Erkrankungen dieser Drüsen sind Gegenanzeige zur Nutzung auch.

Es wird dieses Mittel von den Nieren herausgeführt, deshalb bei Vorhandensein von der renalen Mangelhaftigkeit ist die Vorsicht, und falls notwendig – die Korrektur der Dosis notwendig.

Lesen Sie auch
Die Kommentare