Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Die häufigen Gründe des Entstehens der Kieferhöhlenentzündung

Warum erscheint die Kieferhöhlenentzündung? Die Menschheit ist mit dieser Erkrankung seit langem bekannt. Für etwas vorigen Jahrhunderte, den Ärzten war es genug Informationen bekommen, um alle Gründe des Entstehens des Leidens zu sammeln und einzustufen. Sie ist ziemlich viel es und sie sind sehr vielfältig. Gerade deshalb existiert die allgemeine Tablette bis jetzt nicht, die eine beliebige Form der Krankheit heilen könnte. Die Behandlung wird individuell, in Anbetracht eines oder mehrerer folgender Faktoren immer ausgewählt:

Die Gründe des Entstehens der Kieferhöhlenentzündung und die Hauptweisen der Gegenwirkung

Die Bakterien

Unter den Bakterien meistens ein Grund der Kieferhöhlenentzündung werden pathogen strepto - und stafilokokki, die Pneumokokken und die Diplokokken.

Es ist wichtig! Gewöhnlich meldet sich die Krankheit von einer Abart der Bakterien, aber bei den begleitenden Zuständen und den langdauernden Krankheiten bilden die Mikroorganismen die Komplexe, dass ihre Resistenz zur Behandlung erhöht.
Бактерии

Auch können ein Grund der Krankheit die Bakterien werden, die in den kleinen Anzahlen im Nasenrachenraum des Menschen ständig wohnen. Bei der Senkung der Immunität beginnen sich verstärkt die Mikroben fortzupflanzen und, die Entwicklung der Kieferhöhlenentzündung herbeizurufen.

Um das Risiko der Entwicklung der bakteriellen Infektion verringern muss man die Gesundheit (sakaliwanije, der Sport, die gemässigten körperlichen Belastungen) zu festigen. Sowie die Behandlung der entzündlichen Erkrankungen rechtzeitig durchzuführen.

Wenn immerhin bewahrt zu werden es sich nicht ergab. Man muss die termingemäße Behandlung durchführen. Dessen Grundlage, bei der bakteriellen Kieferhöhlenentzündung die Antibiotika bilden. In Ergänzung zu den Antibiotika kann man sossudossuschiwajuschtschije die Sprays, die Waschen der Nase und die Rezepte aus der Volksmedizin verwenden.

Die Viren

In die Saison der Erkältungen, auf den ersten Platz unter den Erregern der Kieferhöhlenentzündung gehen die Virusinfektionen hinaus. Die Mehrheit von ihnen wird mit dem Luft-Tröpfchenweg oder beim unmittelbaren Kontakt mit dem Menschen übergeben. Solche Infektionen bringen zur Wassergeschwulst der Schleimhaut der Nase unbedingt als dessen Ergebnis der Durchgang in gajmorowu den Busen überdeckt wird.

Es ist wichtig! Die Viruskieferhöhlenentzündung existiert allen etwas Tage selbständig, dann es schließt sich die bakterielle Infektion an und fängt die Entwicklung der Kieferhöhleneiterung an.
Вирусные инфекции

Eine Prophylaxe der Entwicklung der Viruserkrankungen ist das Gesundheitsverhalten, sowie die Beschränkung der Kontakte mit den Menschen in den Perioden der Saisonverschärfungen der Erkältungskrankheiten und der Anwendung der Schutzmittel (die Binde, oksolinowaja die Salbe in die Nase und übrig).

Beim Erscheinen der ersten Merkmale der Erkältung wird wünschenswert die symptomatische Behandlung durchführen. Die Stossdosis des Vitamins C, reichlich ist heisses Getränk, die Aufnahme der virustötenden Präparate.

Und mit scharoponischajuschtschimi ist es bei der Temperatur 37–38 Grad, besser nicht, sich zu beeilen. Die Temperatur am Anfang der Erkrankung abgeschlagen, gewährleisten Sie Sie dem Virus die günstigen Bedingungen für die Entwicklung.

Die gribkowaja Infektion

Грибок

Auf dem Hintergrund der herabgesetzten Immunität bei verschiedenen Zuständen, die Aufnahme der Zytostatiken, die witsch-Infektionen, der Langzeitgabe der Antibiotika im Busen beginnen, sich die Pilze fortzupflanzen.

Die wachsenden Pilze sind ein beschädigender Faktor an und für sich, außerdem werden im Organismus des Menschen die Abwehrstoffe zu gribkam produziert und es schließt sich die allergische Reaktion an.

Die gribkowyj Kieferhöhlenentzündung die äußerst seltene Erkrankung, aber geht es ins langdauernde Stadium sehr schnell über. Schwer gibt der Behandlung nach und bringt zu den ernsten Komplikationen.

Es ist wichtig! Bei den Patienten mit der herabgesetzten Immunität neigen die Pilze zur floriden Größe und können in die Augenhöhle durchdringen, die Sehverschlechterung herbeirufend.

Ebenso, wie und für den Fall mit den Viruserkrankungen von der besten Prophylaxe das Gesundheitsverhalten wird. Die ständigen Spaziergänge in der frischen Luft. Die floride Erholung, wenn bei Ihnen die sitzende Arbeit. Die Aufnahme der Multivitamine und eine richtige Ernährungsweise.

Die Behandlung gribkowogo der Kieferhöhlenentzündung wird gljukokortikosteroidami durchgeführt ist ein Hormon, das erzeugt zu werden von der Rinde der Nebennieren und über den antiphlogistischen und immunno-regulierenden Effekt verfügt. Das Plus die antifungalen Präparate.

Die Traumen

Abgesondert ist nötig es die Traumen des Gesichtsknochens abzuscheiden. Der Unterschied dieses Grundes von drei vorhergehend, darin, dass sie ganz mit der Ansteckung von den Mikroorganismen nicht verbunden ist. Bei den Beschädigungen der Person, es können sein:

  • Die Brüche;
  • Die Verwundungen;
  • Die medizinischen und plastischen Operationen u.ä.
Травма носа — лицевой кости

In den Busen können verschiedene fremdartige Gegenstände oder die Fragmente des Knochens geraten. In den Busen geratend, kann sich der Fremdkörper keinesfalls zeigen, Jahre nicht bemerkt bleibend. Aber bei bestimmten Umständen wird es vollständig oder teilweise wywodnoje soustje überdecken und wird die Kieferhöhlenentzündung provozieren.

In die Risikogruppe solcher Erkrankung geraten die Militärs, die Sportler, die Menschen trawmoopasnych der Berufe, sowie die Patienten der tscheljustno-Gesichtskliniken. Die Behandlung solcher Kieferhöhlenentzündung wird von der einzigen möglichen Methode durchgeführt, es ist die chirurgische Operation, die auf die Abtragung aller nebensächlichen Gegenstände gerichtet ist.

Die Stomatologitscheski Pathologie

Die Platte zwischen dem Grund der Kieferhöhle und den Oberkieferzähnen sehr fein und befinden sich die Zahnwurzeln gerade im Busen manchmal. Es bringt dazu, was beim Erscheinen zahn- die Infektionen, die krankheitserregenden Bakterien aus dem Mund gerade ist geraten in die Nasenabläufe. Meistens sind solchem Problem die erwachsenen Menschen unterworfen. Wesentlich stomatologitscheskije die Abweichungen, wegen deren odontogennyj die Kieferhöhlenentzündung anfangen kann:

  • Die Karies, parodontit und die Parodontose;
  • Die Eiterung des Wulzelgranuloms des Zahnes, der sich im Busen befindet;
  • Die Zahnextraktion und die Bildung der Fistel zwischen dem Busen und der Höhle des Mundes;
  • Das Treffen plombirowotschnogo des Materials in den Busen bei der Behandlung der Oberkieferzähne.
Схема проникновения в пазуху зубных бактерий

Eine adäquate Prophylaxe solcher Kieferhöhlenentzündung wird die sorgfältige Zahnpflege und der termingemäße Besuch des Zahnarztes.

Die falsche Behandlung des Schnupfens und anderer respiratorischer Krankheiten

Einer der Gründe der häufigen Kieferhöhlenentzündungen kann der langdauernde Schnupfen sein. In der Regel, bei der Erkältung teilt niemand ihr die Aufmerksamkeit besonders zu, haltend, was ist leichtsinnige Erkrankung selbständig gehen wird. Oft geschieht als auch, der Organismus unterdrückt die krankheitserregenden Bakterien und selbst kommt mit dem Schnupfen und der Erkältung zurecht. Oft, aber nicht immer.

Насморк и простуда

Wenn Sie für die Saison zwei und mehreres Mal schmerzen, kann die Immunität die Störung gestatten, mit dem überraschenden Problem nicht zurechtzukommen. Es ist die langdauernde Form in diesem Fall unvermeidlich und bei einem beliebigen kühlen Wind wird sich Ihre Nase saloschennostju und den Absonderungen, und es sehr die günstigen Bedingungen für die Entwicklung der Kieferhöhlenentzündung äußern.

Um dieses Problem zu vermeiden, muss man an den Empfehlungen des Arztes nach der Auswahl und der Aufnahme der medikamentösen Mittel festhalten.

Die Allergie

Аллергическая реакция

Bei der Entwicklung der allergischen Wassergeschwulst in der Höhle der Nase, ist in Verlegenheit oder vollständig wird wywodnoje soustje die Busen überdeckt. Der allergische Prozess geht in den Busen über und kann die Wiedergeburt ihrer Schleimhaut mit der Bildung der Polypen und kist herbeirufen.

Mit dieser Pathologie kämpfen es kann mit der Hilfe protiwoallergitscheskich der Präparate. In den Situationen, wenn die Polypen die Höhle der Nase vollständig überdecken, ist die chirurgische Behandlung notwendig.

Die Veränderungen des Mikroklimas in der Wohnung

Нестабильная комнатная температура

Vom nicht trivialen Grund des Entstehens der Kieferhöhlenentzündung, man kann das schlechte Zimmermikroklima halten. In der Winterperiode, wenn in die volle Kraft die Heizgeräte arbeiten, verliert die Luft die Feuchtigkeit und die Frische, trocken und unangenehm werdend. Und es wirkt sich, seinerseits auf unsere Gesundheit aus.

Die befeuchtete Schleimhaut stört die Viren und die Bakterien, auf den Wänden der Nase gefestigt zu werden, und bei trocken und beschädigt schleim- wird diese Funktion verloren, und die pathogenen Mikroorganismen dringen in den Organismus leichter durch, wo ein Grund der Erkrankung werden.

Es verhindern es kann, die günstige Temperatur und die Feuchtigkeit im Zimmer unterstützend, die Nase von den Lösungen des Meersalzes periodisch bewässernd.

Die Senkung der Immunität

Слабость, недомогание, подорванный иммунитет

Dieser Faktor begleitet einem beliebigen entzündlichen Prozess und es ist nötig es abgesondert abzuscheiden.

Beim Treffen des infektiösen Agenten in den Organismus des Menschen beginnt die Immunität den verzweifelten Kampf mit dem Krankheitserreger. Bei der Abmagerung der Wehrkräfte, die von verschiedenen Gründen herbeigerufen sein kann, und zwar, die dürftige Ration einer Ernährung, die niedrige physische Aktivität, die Aufnahme der Präparate, die die Immunität u.a. unterdrücken, die Bakterien und die Viren beginnen sich ungehindert fortzupflanzen und, die Entwicklung der Krankheit herbeizurufen. In solchem Zustand, wenn Heime oder auf der Arbeit jemand von diesem Leiden schmerzt, es gibt die Wahrscheinlichkeit, dass die Kieferhöhlenentzündung auch Ihnen übergeben werden wird.

Die Immunität ist ein Hauptverteidiger des Organismus. Und seine Aufrechterhaltung ist eine vordringlichste Aufgabe im Kampf mit der Kieferhöhlenentzündung.
Lesen Sie auch
Die Kommentare


Martin: Bei mir wurde auch operiert ca. 2 wochen später bekam ich eine Erkältung und danach war alles wie vorher, nur dass an den Seiten meiner nase ständig pickel auftreten und extrem viel schmutz aus der haut kommt. Bei mir wurden die Nebenhöhlen verödet. Kann es nicht empfehlen.

Giny Withthebottle: Ich wurde vor 10 Monaten operiert, nun sind die neben und kieferhöhlen frei. Ich habe allerdings Druck auf dem rechten Auge und ein durchsichtiges, gallertartiges sekret läuft durch Rachen und Nase. Jahre vor der OP war der Augendruck so enorm, ich hatte eine Art Muttermal auf dem sehnerv (das so schnell wieder verschwand wie es kam) und ein halbes Jahr lange eine ausgeprägte sichtfeldeinschränkung. Bis zur OP wurde ich vom Augenarzt zum HNO, vom HNO zum Zahnarzt, vom Zahnarzt zum kieferchirurg geschickt..... Nach etlichen kieferchirurgischen OPs, wurde mir die chronische Sinusitis endlich anständig behandelt und operiert.... Nun kommt aber das sekret und der Augendruck wieder. Ich sehe verschwommen, aber jeder sehtest fällt normal aus. Und irgendwie kann mir keiner helfen. Der HNO vermutet nicht, dass die Sinusitis zum Auge hoch gewandert ist, also soll ich nun zum Augenarzt für ein mrt....Das ganze Spiel geht wieder von vorn los... Und anstatt ich vor Jahren ein mrt erhalten hätte, kommt nach Jahren der HNO endlich mal auf das worum ich jahrelang gebeten habe... 😨

Banderella: Ich habe meine chronische Sinusitis jahrelang mit allen Mitteln behandelt, aber den Durchbruch hat dann nur diese wärmende Schlafmaske gebracht... https://banderella.com/traumschal-schlafmaske-sinusitis-dauer/