Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Wie die einseitige Kieferhöhlenentzündung zu behandeln?

Die einseitige Kieferhöhlenentzündung ist ein entzündlicher Prozess der Schleimhaut der Kieferhöhle. Er wird damit charakterisiert, dass die Entzündung nur eine Seite und einen Nasenbusen – link oder recht erfasst.

Die Krankheit ist am meisten verbreitet in lor – der Praxis, unter infektiös. Und mit jedem Jahr nimmt die Anzahl der Patienten mit dieser Pathologie nur zu. Es geben auch die schwereren Fälle, wenn die Entzündung gleichzeitig alle Busen einerseits berührt – solches nennen gemissinussitom.

Правосторонний и односторонний гайморит одинаково опасны

In der Entwicklung der scharfen einseitigen Kieferhöhlenentzündung hat der große Wert die Senkung der lokalen sowohl allgemeinen Immunität als auch den Verstoß der Abwehrfunktion der Schleimhaut der Nase. Außer ihm, bedeuten die folgenden vorverfügenden Faktoren:

Die anatomischen Abnormitäten der Nasenhöhle.

Die Verbiegungen, die Kämme, die Dornen der Nasenscheidewand.

Die langdauernden Nasenaffektionen.

Die Adenoide, langdauernd wasomotornyj rinit, die Polypen.

Die Pathologie der Oberkieferzähne.

Deren Wurzeln sich unweit der unteren Wand der Kieferhöhle befinden.

Bei der Forschung des bakteriologischen Inhalts des Busens bei der scharfen Kieferhöhlenentzündung haben an den Tag gebracht, dass meistens ein Grund der Krankheit die Bakterien werden:

  • Streptococcus pneumoniae;
  • Staphylococcus aureus;
  • Proteus mirabilis;
  • Moraxella catarrhalis;
  • Haemophilus parainfluenzae und einige andere.

Oft werden ein Grund der Erkrankung die Viren, die Pilze oder die gemischte Mikroflora.

Der Weg der Durchdringung der Infektion luftig-tröpfchen-.

Es gibt auch die seltenere Weise, - autogennyj krank zu werden.

Aber man darf nicht mit der vollen Bestimmtheit sagen, dass man sich von der Kieferhöhlenentzündung von anderem Menschen anstecken kann. In der Straße kann man mit der Leichtigkeit die Bakterien oder die Viren aufgreifen und, sich zu erkälten, aber ob sie in die vollwertige Erkrankung vollständig umgeformt werden hängt von Ihrem Organismus und immunnoj die Systeme ab.

Es wenn werden die Bakterien in den Busen aus anderen Abteilungen des Organismus geliefert. Das heißt leidet der Mensch an der Infektionskrankheit schon, und die Kieferhöhlenentzündung wird wie die Komplikation dieser Erkrankung in diesem Fall gezeigt.

Der Mechanismus der Entwicklung des pathologischen Prozesses

Die Kieferhöhle wird mit der Höhle der Nase mit Hilfe eng wywodnogo des Ductus berichtet. Wenn sich auf dem Gebiet wywodnogo die Löcher des Busens die Wassergeschwulst entwickelt, so wird diese Mitteilung gesperrt, wird die normale Belüftung und die Abtragung des Schleimes aus dem Busen verletzt. Zu diesem Moment stellt der Busen den geschlossenen Raum mit der optimalen Temperatur innen dar.

Причины возникновения одностороннего гайморита

In solchen Bedingungen entwickelt sich mikrobnaja die Flora schnell, die den entzündlichen Prozess unterstützt und verstärkt die Wassergeschwulst, was zur Entwicklung des scharfen Stadiums der Kieferhöhlenentzündung beiträgt.

Die Anatomie beider Hälften der Nase wird nach dem Aufbau unterschieden, von einer der Seiten kann der Kamm oder die Nasenscheidewandverbiegung beobachtet werden. Es sind die pathologischen Ansätze in Form von den Polypen möglich. Sehr oft findet wywodnoje das Loch von der rechten und linken Seite verschiedenen Durchmessers statt. Infolge solcher Unterschiede kann die rechtsseitige oder linksseitige Kieferhöhlenentzündung erscheinen.

Das Krankenbild und die Diagnostik der Erkrankung

Die scharfe linksseitige Kieferhöhlenentzündung, wie auch rechtsseitig, wird von den folgenden charakteristischen Symptomen gezeigt:

  • Der Schmerz auf dem Gebiet des getroffenen Busens, der sich auf die Zähne, die Schläfe und das Gebiet des Halses in der Regel einerseits erstreckt;
  • Das Schleim- oder eiterige Abgetrennte. Die nasale Obstruktion wird zweiseitig gewöhnlich beobachtet, aber die Absonderungen ist einerseits streng;
  • Der Verstoß der Atmung. Wobei so schwierig zu atmen, dass ohne Nutzung sossudossuschiwajuschtschich das Geträufel unmöglich ist, einzuschlafen;
  • Die allgemeinen Symptome der Intoxikation: die Erhöhung der Temperatur, der Verlust des Appetites, die Schlaffheit, die Apathie, die Kephalgie;
  • Die Wassergeschwulst oder die Anschwellung der weichen Texturen der Backe und das untere Jahrhundert;
  • Es können solche Symptome, wie beobachtet werden: die Rötung der Augen, saloschennost der Ohren und die Dentalgie.

Die Diagnose — die rechtsseitige oder linksseitige Kieferhöhlenentzündung stellen als Ergebnis der Gebühr der Anamnese, visual oder endoskopitscheskogo der Besichtigung der Höhle der Nase und der Befunde rentgenologitscheskogo oder der kt-Forschung fest.

Die Dauer des scharfen Prozesses bildet neben zwei Wochen, bei der falschen Behandlung zieht sich der entzündliche Prozess auch die Krankheit zu erwirbt die Striche der chronischen Entzündung.

Die Weisen und die Methoden der Behandlung

Im Unterschied zu langdauernd die scharfe Kieferhöhlenentzündung bei der sachkundigen Therapie kann man für immer heilen. Schleim- der Nase beim scharfen Prozess zieht sich den irreversibelen Veränderungen nicht unter und die richtige Behandlung dreht den entzündlichen Prozess zurück um.

Es existiert eine Menge der medikamentösen Präparate, der Prozeduren und der Volksrezepte. Sich dem nicht vorbereiteten Menschen in dieser die Mannigfaltigkeit zuerst zurechtzufinden es ist genug schwierig. Aber es existiert der lor-Arzt dazu, der in der individuellen Ordnung fähig ist den Zustand des Patienten zu bewerten, die Besonderheiten seines Organismus und die ergebnisreichste und unschädliche Variante der Behandlung anzubieten. In seinem Arsenal gibt es solche Weisen:

Медикаментозное лечение гайморита

Die konservative Behandlung, das heißt die Behandlung ohne Chirurgieeingriff:

Die antibakterielle Therapie.

Wohl, den wichtigen Aspekt in der Behandlung. Von der richtigen Auswahl des Antibiotikums hängt 90 % des Erfolges ab.

Die Aufnahme antigistaminnych der Präparate.

Wenn die Kieferhöhlenentzündung von der Allergie herbeigerufen ist, so ohne solche Präparate, wie tawegil oder sirtek nicht umzugehen.

Immunomoduljatory.

Sind sehr wichtig wenn sich ein beliebiger Temperaturrückgang vom Organismus mit der Erkältung verbindet.

Die Nasentropfen verschiedener Ausrichtung.

Die Dutzende und sogar Hundert verschiedener Namen, sind speziell für den Kampf mit der Kieferhöhlenentzündung geschaffen.

Die Lösungen für das Waschen.

Die ausgezeichnete Weise die Nasenabläufe vom Schleim und dem Eiterfluss zu reinigen. Einer der Vertreter ist "Dolfin".

Die Physiotherapie.

Ist, um vorbestimmt den Umfang der übernommenen Präparate zu verringern, was die Möglichkeit der Bildung der Nebeneffekte ausschließt.

Wenn die Kieferhöhlenentzündung zu sehr spät aufgedeckt ist, so können die Medikamente die notwendige Wirkung leisten. In diesem Fall ist die Operationsmethode der Behandlung unvermeidlich. Aber man braucht, nicht zu verzweifeln, nicht sind aller diese so furchtbar, wie anscheinend erscheinen können.

Операции и процедуры гайморотомия, ямик, синусопластика, пункция
Die Prozedur "der Kuckuck" bei der Kieferhöhlenentzündung.

Die genug ergebnisreiche und schmerzlose Prozedur, deren Wesen, im Waschen der Nase vom speziellen Apparat, mit Hilfe der antiseptischen Liquore zurückgeführt zu werden.

Der Sinus-KATHETER Jamik.

Es ist die schmerzlose Prozedur ähnlich, deren Heileffekt auf Kosten der Bildung in der Nase eines bestimmten Blutdrucks erreicht wird.

Die Punktion oder das Loch der Kieferhöhle.

Der Standard der Behandlung der Kieferhöhlenentzündung, die summarische Erfahrung der Durchführung dieser Operation trifft die Einbildung. Jeder gebrauchende lor-Arzt der mittleren städtischen Klinik erfüllt neben solchen 500 Prozeduren im Jahr.

Ballonnaja sinussoplastika.

Die Methode, die die Wendungen in Russland und im Ausland ungestüm zusammennimmt.

Gajmorotomija.

Es kommt endoskopitscheskoj oder geöffnet vor. Es ist die komplizierteste und ernste Operation bei der Kieferhöhlenentzündung.

Verbuchend, kann man sagen, dass die scharfe einseitige Kieferhöhlenentzündung eine nicht erschwerte Form der Krankheit ist, die der endgültigen Behandlung nachgibt. Aber es nicht der Anlass, die Wanderung zum Arzt auf die lange Bank zu schieben.

Bei sich die Symptome dieser Erkrankung aufgedeckt, geht das Konto auf die Tage. Und jeder verpasste Tag ist ein Schritt zur langdauernden Kieferhöhlenentzündung, die seinerseits unheilbar ist.

Lesen Sie auch
Die Kommentare