Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Die Symptome der scharfen Kieferhöhlenentzündung und die Varianten der Behandlung

Die scharfe Kieferhöhlenentzündung — der langwierige entzündliche Prozess der Schleimhaut der Anhängsel der Nase (die Kieferhöhlen). Wird mit dem Eiterfluss aus der Nase mit dem unangenehmen Geruch, der Anschwellung der Backen, der Temperatur charakterisiert.

Auf der Röntgenaufnahme stellen sich die Beschattungen heraus, die auf das Vorhandensein des Liquores in den Busen bezeichnen.

Слизь в пазухах при острой стадии гайморита

Die scharfe Kieferhöhlenentzündung entsteht infolge der Entwicklung der Viruserkrankungen, solcher wie die Influenza, rinit, den Keuchhusten oder die Masern. Außer ihm die Krankheit können die Allergene, die Traumen oder den Chirurgieeingriff in die Nasenhöhle provozieren.

Wer ist dieser Erkrankung am meisten unterworfen?

Страдающие вирусными заболеваниями

In die Risikogruppe geraten die Menschen, die an den Erkältungskrankheiten sehr oft leiden. Wegen der herabgesetzten Immunität, den Schnupfen, die Erkältung oder die Influenza Male fünf im Jahr für sie die Norm aufzugreifen.

Die Allergie, die in Form von der Geschwollenheit der Nasenwege gezeigt wird, kann ein ausgezeichneter Brückenkopf, für die Entwicklung der scharfen Kieferhöhlenentzündung werden. Auch ist nötig es den vorsichtigen Menschen zu sein:

  • Mit den Defekten der Nasenscheidewand;
  • Mit den Erkrankungen der Oberkieferzähne;
  • Führend die ungesunde Lebensweise.

Als es unterscheidet sich die scharfe Kieferhöhlenentzündung vom Langdauernden?

Meistens sind die Symptome und die Prozesse, die bei der scharfen und langdauernden Kieferhöhlenentzündung verlaufen identisch, aber es gibt die wesentlichen Unterschiede zwischen diesen Stadien.

Der ScharfeDer Langdauernde

Die scharfe Kieferhöhlenentzündung erscheint hinter dem Grund (das Trauma, ORWI, der Infektion) und unterscheidet sich durch die hell geäusserten Schmerzempfindungen.

Während die langdauernde Kieferhöhlenentzündung skrytno verläuft und ist tatsächlich asymptomatisch.

Beim termingemäßen und gründlichen Herangehen an die Behandlung, der Krankheit entgehen es kann für 3–4 Wochen und niemals grösser über sie, sich nicht zu erinnern.

Die langdauernde Form der Kieferhöhlenentzündung bleibt mit dem Menschen für immer aller Wahrscheinlichkeit nach. Und beim Fehlen der Prophylaxe wird über sich periodisch wissen lassen.

Wie erscheint und es entwickelt sich die Krankheit?

Der Prozess der Entzündung in schleim- der Nase geschieht auf folgende Weise — wenn in den Organismus die Krankheit durchdringt, so kommen"auf den Kampf mit ihr drei Hauptschutzsysteme des Organismus"an:

  • Die Kardiovaskuläre;
  • Lymphen-;
  • Immunnaja.

In den Schutz vor der Infektion gewährleisten sie die verstärkte Blutung zur von den Bakterien getroffenen Stelle. Es ist auch bekannt, dass ein beliebiger entzündlicher Prozess die zusätzliche Leistung der weißen Schutzblutkörper – der Leukozyten provoziert.

Die Leukozyten in der Menge beginnen ungestüm, zum Herd des entzündlichen Prozesses aufzurücken. Und zum Bestimmungsort angekommen, fangen in der großen Menge an, sich anzuhäufen.

Im Endeffekt geschieht die Wassergeschwulst schleim- der Nase, die rasbuchajet wegen der Menge der Leukozyten und anderer "Verteidiger" des Organismus. Die Wände schleim- überdecken wegen der Schwellung die Nasendurchgänge und den Abfluss des Schleimes aus der Nase wird unmöglich. Es hört die Luftzirkulation auf.

Причина воспаления слизистой оболочки пазух

Als dessen Ergebnis der Blutdruck auf gajmorowu den Busen von innen geschieht. Es provoziert den Schmerz auf dem Gebiet der Nasenwurzel, die in verschiedene Bereiche der Person und des Kopfes zurückgibt.

Der sich anhäufende Schleim wird, wegen der Unmöglichkeit des Ausgangs nach draußen eine günstige Umgebung für die verschiedenen Bakterien, die bei der Durchdringung ins Blut nach dem Organismus verbreitet werden, die Symptome des allgemeinen Unwohlseins herbeirufend.

Es entstehen die eiterigen Prozesse. Es gefährlich vom Vertrieb des Eiters auf die umgebenden Texturen, einschließlich auf knochen- und das Gehirn.

Welche Symptome krank werdend erprobt?

Wir werden etwas Symptome, charakteristisch für den scharfen Krankheitsverlauf bringen:

Der Schnupfen und die nasale Obstruktion.
Заложенность носа

Die nasale Obstruktion – eines der ersten Symptome der Kieferhöhlenentzündung. Kann von der Trockenheit, dem Jucken und dem Niesen begleitet werden. Und der Schnupfen trägt infolge der Erweiterung der Behälter der Nase zum Durchfließen der wässerigen Absonderungen aus der Nase, allmählich erwerbend den eiterigen Charakter bei.

Die Kephalgie.
Головная боль

Wird bei der Neigung des Kopfes nach unten und zu den Seiten gezeigt. Der Charakter des Schmerzes pulsierend und zurückgebend in okzipital und lobnuju der Bereich des Kopfes.

Gewöhnlich steigert sich die Kephalgie am Morgen (da häuft sich für die Nacht der Schleim auf den Wänden schleim- an und beim Aufstieg provoziert den Blutdruck), und am Abend sinkt.

Die erhöhte Temperatur
Температура

Ein beliebiger entzündlicher Prozess wird von der Erhöhung der Körpertemperatur begleitet.

Die Temperatur ist eine Gegenreaktion des Organismus auf die Infektion. Die Skala der Temperatur hängt vom Stadium der Erkrankung, der Immunität am meisten krank werdend und der Form der Kieferhöhlenentzündung ab.

Bei der scharfen KieferhöhlenentzündungBeim Langdauernden

Die Körpertemperatur kann bis zu 39 Grad erhöht werden.

Es ist nur der unbedeutende Aufstieg 37–37,2 möglich.

Die unangenehme Halitosis.
Запах изо рта

Infolge des Ansammelns des Schleimes und des Eiters in den Nasendurchgängen entsteht die Halitosis.

Doch ist der Nasenrachenraum untereinander verbunden, und besonders begleitet die starke Halitosis morgens. Ihm ist es unmöglich, zu entgehen, selbst wenn sorgfältig Zähne zu putzen.

Die Dentalgie.
Зубная боль

Erscheint als Ergebnis dessen, dass sich die Zahnwurzeln nahe zu den Kieferhöhlen befinden, und es kommt vor und dringen in ihnen durch.

In diesem Zusammenhang provoziert die Entzündung der Kieferhöhle die Dentalgie. Und viele meinen, dass der Zahn an und für sich weh tut, aber auf keine Weise verbinden den Schmerz mit dem Anfang der Entwicklung der Kieferhöhlenentzündung.

Der Verstoß des Geruchs und des Tastsinnes.
Потеря обоняния

Entsteht infolge der Zerstörung des Riechepithels.

Die Bakterien, die in die Schleim- Nase gelegen sind, beeinflussen die Schutzgeruchsapparate und des Tastsinnes der zerstörenden Weise.

Manchmal sich die nasale Obstruktion so stark, dass der Eiter anhäuft und fließt nach den Wänden des Nasenrachenraums ab, in der Kehle erscheinen die ziehenden Empfindungen.

Die Lichtscheu, die Rötung der Augen und die Geschwollenheit der unteren Augenlider.
Светобоязнь

Es geschieht deswegen, dass die Augennerven zum Epizentrum des eiterigen Prozesses sehr nahe gelegen sind und scharf reagieren auf die Entwicklung der Kieferhöhlenentzündung.

Welche Prozeduren der lor/Otolaryngologe für die Diagnostik durchführt?

In den häuslichen Bedingungen, genau, die Erkrankung genug schwierig zu diagnostizieren kann man es mit noch etwas eben verwirren.

Die visuale Besichtigung.

Wenn Sie die obenangeführten Symptome aufgedeckt haben, so ist es empfehlenswert, auf die Aufnahme zum Arzt dem Otolaryngologen auszusteigen.

Die Rentgenologitscheski Forschung.
Рентгеновские снимки пазух

Der Arzt, optisch die Nasenabläufe angeschaut, wird auf rentgenologitscheskoje die Nasenhöhlenuntersuchung richten.

Ob diese Methode zu den kürzesten Fristen die Antwort gibt gibt es die Kieferhöhlenentzündung oder nicht.

Wenn auf der Röntgenaufnahme die Beschattungen auf dem Gebiet der Kieferhöhlen aufgedeckt sein werden, so kann man mit dem hohen Lappen der Wahrscheinlichkeit die Krankheit diagnostizieren und, die entsprechende Behandlung ernennen.

Die Computertomographie.
Компьютерный томограф (КТ)

Die am meisten kostspielige Forschung wird die Computertomographie der Nasenbusen angenommen. Zu ihr ist kein der Kondition notwendig, man kann bei den Zweifeln an der früher vorbeigekommenen Forschung gehen.

Das Loch.
Игла Куликовского

Wenn rentgenologitscheskoje die Forschung der Arzt unmöglich ist führt die Punktion der Kieferhöhlen durch. Die Prozedur unangenehm, aber sehr einfach. Während der Prozedur macht der Arzt von der speziellen Nadel ein Loch der Kieferhöhle, und nach, pumpt ihren Inhalt mit Hilfe der Spritze aus.

Den Vorteil wird angenommen, dass während der Prozedur der Arzt die Busen von der Desinfektionslösung auswaschen kann.

Der Sinus-Katheter jamik.
Синус-катетер ямик

Wie die Alternative die Punktion in einigen Kliniken die Diagnostik und die Behandlung vom Sinus-Katheter jamik vorgeschlagen wird.

Es ist die Prozedur, bei deren Hilfe den Liquor aus den getroffenen Busen ohne Verstoß der Ganzheit der Nasenhöhle auspumpen. Die Prozedur ist einfach und absolut schmerzlos.

Im Endeffekt

Bei der bestätigten Diagnose wird der Arzt das Waschen der Nase zu den Keimbekämpfungen, sowie den Kurs antibakteriell und antigistaminnych der Präparate ernennen.

Daneben werden die physiotherapeutischen Prozeduren und die symptomatische Behandlung ernannt sein.

Wozu die Abwesenheit der Behandlung bringen kann?

Die Abwesenheit der Behandlung ist fähig, sich von den schweren Folgen für den Kranken umzuwenden. Bei den eiterigen Komplikationen wird die Körpertemperatur heftig erhöht und wird vom Verstoß des Bewusstseins begleitet.

Die Komplikation der Organe der Sehkraft.

Kann von der Wassergeschwulst der Netzhaut, dem eiterigen Prozess in der Augenhöhle und der Phlebothrombose geäußert sein.

Die Komplikation der Organe des Gehörs.

Es erscheint die mittlere Ohrenentzündung. Diese Komplikation verläuft schwer und lange wird behandelt.

Die Ohreiterung wird in der hohen Temperatur, sowie der Entzündung der nervösen Abschlüsse begleitet, was zu den starken Kephalgien, den Schmerzen in den Ohren, des Teil- oder vollen Verlustes des Gehörs bringt.

Die Komplikation des stütz-motorischen Apparates (osteoperiostit).

Es wenn werden die Komplikationen infolge des Übergangs der Entzündung von der Schleimhäute in die Knochentextur gezeigt. Es ist der gefährliche Prozess, der zu den Pathologien der Knochen bringt.

Die Meningitis.

Wenn nedoletschennyj die scharfe Kieferhöhlenentzündung in die langdauernde Form überfießt, die die hell geäusserte Symptomatologie nicht hat und wird die Behandlung einfach ignoriert.

Die eiterige Masse wird und bei der kleinen Erwärmung angesammelt, in sich der Sauna oder in die Hitze erstreckend, wird ein Grund der Perienzephalitis.

Die Behandlung der scharfen Kieferhöhlenentzündung

Die Aufspürung der Symptome der Kieferhöhlenentzündung ist sehr wichtig, sondern auch die Behandlung der Kieferhöhlenentzündung bedeutet auch. Doch neigt nedoletschennyj die Kieferhöhlenentzündung, in die langdauernde Form zu überholen. Die scharfe Kieferhöhlenentzündung kann man in den folgenden Weisen behandeln:

Das Waschen der Nase

Промывание носовой полости

Die Prozedur nimmt aus den Nasendurchgängen den ganzen sich anhäufenden Schleim, den Staub und die Allergene aus. Auch trägt zum Abfluss der Entzündung und der Abnahme der Wassergeschwulst schleim-, und der Wiederherstellung der Abwehrreaktion schleim- bei.

Die Prozedur kann sowohl dem Erwachsenen, als auch den Kindern ernannt werden. Die ergebnisreichste und einfache Weise der Behandlung des frühen Stadiums der Kieferhöhlenentzündung.

Die Pharmakotherapie

Die Inhalatoren.

Hauptsächlich wird nebulajser verwendet. Der Apparat stellt den kleinen Behälter dar, in den das Medikament überflutet wird und wird eingeatmet. Sind sowohl dem Erwachsenen als auch den Kindern empfohlen. Aber man muss mit der Vorsicht verwenden, da die Brandwunde schleim- der Nase herbeirufen können.

Für die KinderVom Erwachsenen

Gewöhnlich verwenden die Salzlösungen oder das Mineralwasser.

Ernennen die Keimbekämpfungen, die Antibiotika und protiwoallergitscheskije die Mittel.

Fisioprozedury.

Dank dem floriden Einfluss, fisioletschenije verringert die Anzahl der übernommenen Medikamente, es wird auf Kosten der Erhöhung der Sensibilität des Organismus zu den Heileigenschaften der Medikamente erreicht.

Hauptsächlich wird die Mikrowellentherapie, die dynamischen Ströme, die Elektrophorese, diadinamofores oder die Lasertherapie ernannt. Es sind die Lichttherapie und die Ströme der ultrahohen Frequenz auch ergebnisreich. Einige Prozeduren können die Nebeneffekte haben.

Die Antibiotika

Антибиотики для лечения гайморита

Ergebnisreichst bei der Behandlung der scharfen Kieferhöhleneiterung.

Amoksiklaw.

Das bekannteste Antibiotikum. Die Kinderärzte hauptsächlich ernennen gerade es in Form von suspensii in erster Linie. Für die Erwachsenen wird dieses Antibiotikum in den Tabletten ausgegeben.

Klaritromizin.

Hat das riesige Spektrum der antimikrobischen und virustötenden Therapie. Es ist empfehlenswert, zusammen mit rinofluimuzilom und sinupretom zu verwenden. Das Ergebnis wird nach 2–3 Tagen der Anwendung gefegt sein. Hat die Reihe der Nebeneffekte.

Zefiksim.

Wird nicht so oft wie die vorhergehenden 2 Antibiotika verwendet. Aber hat die Effektivität im Kampf mit der Kieferhöhlenentzündung auch.

polideksa mit fenilefrinom.

Als Alternative der Tabletten, die Ärzte schreiben das Präparat "polideksa mit fenilefrinom" – der Spray für die Nase mit antibakteriell, sossudossuschiwajuschtschim und dem antiphlogistischen Effekt aus.

Das Präparat reinigt die Kieferhöhlen und die Höhle der Nase von den eiterigen Ansammlungen und dem Schleim, nimmt die Geschwollenheit ab. Wird für die lokale Anwendung verwendet, deshalb ruft die Nebeneffekte tatsächlich nicht herbei.

Die chirurgische Behandlung

Лечение с помощью пункции

Solche Weise der Behandlung vermutet von sich die Punktion (das Loch) der Kieferhöhle. Wird für das Auspumpen des Eiters aus der Kieferhöhle und es wird das medikamentöse Präparat eingeleitet, das die Entzündung anhält.

Die Prozedur nicht sehr angenehm, aber schmerzlos und ergebniswirksam. Zur vorliegenden Prozedur laufen in die letzte Reihe herbei, gehen mit der Pharmakotherapie hauptsächlich um.

Die Volksmittel

Es kommt solche Situationen vor, wenn es zum Arzt keine Möglichkeit gibt sich zu wenden. Dann muss man zu den Großmutterweisen eben herbeilaufen.

Die Fähre zu atmenDie Nasentropfen

Das populärste Mittel ist eine Tinktur propolissa.

Das Wasser im Kochtopf aufzukochen, 1 Kaffeelöffel propolissa beizumengen und, vom Handtuch bedeckt geworden, über dem Kochtopf zu atmen.

In den gleichen Proportionen, den Saft der Aloe, den Honig und das Schnellkraut zu mischen.

Auf 2-3 Tropfen in jedes Nasenloch 3–5 einmal pro Tag zu vergraben.

Es ist nützlich bei der Kieferhöhlenentzündung, oblepichowoje und das Öl der Heckenrose zu vergraben.

Die Prophylaxe der Kieferhöhlenentzündung

Also, die Fragen über die Symptome und die Behandlung der scharfen Kieferhöhlenentzündung wir betrachteten, es bleibt übrig, etwas Wörter über die Prophylaxe der Kieferhöhlenentzündung zu sagen. Diese nicht schlauen Empfehlungen werden helfen, das Risiko der Erkrankung bis zum minimalen Stand zu verringern.

Die Beachtung der persönlichen Hygiene.

In die Saison der Erkältungen kann man einmal in Tag die Nase mit der Kernseife waschen. Die Kernseife ist gut der Keimbekämpfungen. Es wird die Busen vom sich anhäufenden Schmutz und den krankheitserregenden Bakterien reinigen.

Es gibt schädlich keine Gewohnheit.

Nach Möglichkeit die schädlichen Gewohnheiten, zum Beispiel, das Rauchen zu vermeiden – ruft den Reiz der Busen der Nase herbei, und der Alkohol bringt zur Erweiterung und der Schwellung der Nasenbusen.

Die frische Luft.

Sich zu bemühen, sadyml±nnych, nakurennych die Räume zu vermeiden. Man ist mehr als Zeit in der frischen Luft durchzuführen, das beste Medikament für die Nase ist die reine Luft.

Die Aufnahme der Vitamine.

Die Polyvitaminkomplexe — die sehr wichtige Quelle der Mikroelemente, die so den Bewohnern der modernen Städte notwendig sind.

Die Prophylaxe der angrenzenden Erkrankungen.

Zur Vermeidung des Anfanges der Kieferhöhlenentzündung richten Sie die Behandlung der Haupterkrankung (der Schnupfen, ORWI, die Infektion der Zähne).

Sakaliwanije.

Also, wird und natürlich, die Körperabhärtung – auf die Null das Risiko der Erkrankungen zurückführen und wird die Immunität erhöhen.

Lesen Sie auch
Die Kommentare