Das Material, das auf der gegebenen Webseite gewährt ist, hat den informativen Charakter. Bei Vorhandensein von den Symptomen wenden sich zum Arzt!

Wie die zweiseitige Kieferhöhlenentzündung, der scharfen und eiterigen Form zu behandeln?

Was wenn bei Ihnen oder bei Ihrem Kind zu machen diagnostizierten die zweiseitige Kieferhöhlenentzündung? In erster Linie muss man nicht verzweifeln. Ja ist diese Erkrankung kaum komplizierter, als sich die gewöhnliche einseitige Kieferhöhlenentzündung und um vieles seltener in der ärztlichen Praxis trifft.

Aber es existiert ein ganzer Satz medikamentös und der Behandlungszimmer der Mittel, mit deren Hilfe man dieser Erkrankung vollständig entgehen kann. Die richtig ausgewählte Behandlung wird von den unangenehmen Empfindungen schon auf den zweiten Tag befreien, und nach dem Monat werden Sie die Kieferhöhlenentzündung vergessen.

Wie die Erkrankung gezeigt wird?

Die scharfe Kieferhöhlenentzündung, die sich in beiden Busen einrichtete, verfügt über die hell geäusserten Symptome, deshalb die Krankheit kann man aufdecken solange, bis sie die drohenden Maßstäbe erwerben wird.

Симптомы двухстороннего гайморита
  • Es entsteht die volle nasale Obstruktion, die auf sossudossuschiwajuschtschije die Tropfen schwach reagiert;
  • Es erscheint die Kränklichkeit auf der Person bei der Berührung des Gebietes der Projektion der Kieferhöhlen, dort manchmal wird die Rötung und die Geschwollenheit bemerkt;
  • Es erscheint die Empfindung raspiranija auf dem Gebiet der Nase;
  • Es wird die Temperatur erhöht, sie hält sich oder langdauernd auf der Höhe 37.5, oder sofort springt höher 38 auf. Davor braucht man, doch solche Temperatur bei der Kieferhöhlenentzündung nicht zu fürchten ist eine normale Erscheinung;
  • Es erscheint die Kephalgie, die sich bei der Neigung vorwärts steigert;
  • Der reichliche, dicke Schnupfen, der verschiedene Schattierungen erwirbt;
  • Die allgemeinen Symptome der Intoxikation in Form von der Schlaffheit, der schnellen Ermüdbarkeit und des Verlustes des Appetites.

Die Gründe des Entstehens

Meistens gehen der Entwicklung der Erkrankung voran:

  • ORWI, die Influenza;
  • Wasomotornyj oder langdauernd rinit;
  • Die Verschärfung der Allergie;
  • Die Gesichtsverletzungen.

Die Behandlung

Die scharfe Form der zweiseitigen Kieferhöhlenentzündung beim Kind oder dem Erwachsenen, fordert die komplexe Behandlung und schließt die folgenden Methoden ein:

Die Tropfen und die Sprays

Назальные капли и спреи отривин, нокспрей и риназолин

Vor allem, der Arzt empfiehlt für die Erleichterung der Nasenatmung die Anwendung dekongestantow – alpha-adrenomimetikow. Diese Mittel in Form von den Tropfen engen die Behälter ein, verringern die Geschwollenheit schleim- und die Anzahl der Absonderungen.

Zu ihm verhalten sich otriwin, noksprej, rinasolin und andere Mittel. Es ist nötig sie langdauernd und unkontrolliert nicht zu übernehmen, da sich zu sossudossuschiwajuschtschim den Mitteln das allmähliche Gewöhnen entwickelt.

Die Kur soll mehr sieben Tage nicht bilden, bei Notwendigkeit der mehr Langzeitgabe ist nötig es mit dem Arzt zu konsultieren.

Von ihnen ist gut, die Anwendung der lokalen antiphlogistischen oder antibakteriellen Präparate zuvorzukommen, die in Form vom Spray oder den Tropfen, zwecks der Befreiung des Weges für die beste Durchdringung zur Stelle der Wirkung gehen.

Die antigistaminnyje Präparate

Таблетки супрастин

Für die Hilfstherapie werden die Antihistaminika (suprastin, tawegil) verwendet.

Die Behandlung von solchen Präparaten lässt zu, das Entstehen der Reaktion auf die Lebensmittel des Lebensvorganges virus- und der Bakterienflora, sowie des unerwünschten Effektes einiger medikamentöser Substanzen zu vermeiden.

Die symptomatische Therapie

Таблетки парацетамол

Bei der sehr hohen Temperatur kann man parazetamol oder aspirin übernehmen. Die starken Kephalgien ist kupirowat von der Aufnahme aspirina, zitramona und anderer analgetikow möglich.

Das Vorhandensein des zweiseitigen Prozesses bezeichnet auf die heftige Abschwächung immunnych der Kräfte des Organismus gewöhnlich. Zwecks seiner Aufrechterhaltung werden die Polyvitaminkomplexe und die allgemein kräftigenden Mittel verwendet.

Das Waschen

Лейка для промывания носа

Das gute Ergebnis kann man bekommen, die Waschen mit Hilfe der Präparate mit dem Inhalt des Meersalzes verwendend. Oder der Lösung furazilina. Die Behandlung lässt zu, die pathogene Mikroflora und die Lebensmittel ihres Lebensvorganges auszuwaschen, die Entzündung schleim- abzunehmen und, ihre Schutzeigenschaften zu verbessern.

Nach der bedeutenden Verbesserung des Zustandes bei der Entzündung der Kieferhöhlen streben mit Hilfe der besonderen Methode des Waschens – "des Kuckucks", oder unter Ausnutzung des modernen Mittels – des Sinus-Katheters Jamik.

Es lässt zu, die allgemeine medikamentöse Belastung auf den Organismus mittels der Einführung der Mittel für die Unterdrückung der pathogenen Flora unmittelbar zur Stelle der Entzündung und ohne Nutzung des Loches zu verringern, den Überfluss des Eiters und des Schleimes aus dem Busen zu entfernen.

Die Antibiotika

Das Fieber, das geäusserte Schmerzsyndrom, eiterig abgetrennt aus der Nase – das alles die Merkmale des Beitrittes der bakteriellen Infektion.

Für den Kampf mit ihr werden die Antibiotika ernannt, die beste Variante, ausgehend von den Ergebnissen bakpossewa auf die Sensibilität wählend. Aber in der Praxis muss man die Entscheidung sofort treffen, und deshalb die Präparate der Auswahl bei der zweiseitigen Entzündung der Kieferhöhlen sind:

Антибиотики в виде капсул, таблеток и инъекций
  • makrolidy — eritromizin, klaritromizin;
  • Die Präparate mit klawulanowoj vom Acidum — augmentin;
  • Zefalosporiny der dritten oder vierten Generation — zefodoks, zeftriakson.

In der Regel, das breite Spektrum des Effektes dieser Mittel und die minimalen Nebeneffekte lassen zu, das gute Ergebnis zu bekommen.

! Es ist wichtig

Wenn im Laufe von fünf Tagen die klinische Verbesserung nicht tritt, so ist nötig es sich zum Arzt für die Revision der gewählten Taktik der Therapie zu wenden.

Bei den Kindern wird die Revision der Spezies des Antibiotikums durch drei Tage nach der Abwesenheit des Effektes erzeugt.

Dem Erwachsenen ist es besser, solche Behandlung in den Tabletten oder den Kapseln zu bekommen, und das Kind kann sie in Form vom Sirup trinken. Die gestarteten Formen der Erkrankung, sowie fordern bei der Verdächtigung auf die möglichen Komplikationen und den Vertrieb der Infektion, die Einführung der antibakteriellen Mittel intramuskulär oder intravenös.

Die Punktion

Beim Fehlen der Effektivität der konservativen Methodiken, ein einziger Ausgang wird die Punktion des Busens mit der nachfolgenden Einführung der antiseptischen oder antibakteriellen Lösung unmittelbar in den Herd der Entzündung.

Прокол носа и введение антисептика

Bei Vorhandensein von der Infektion beider Kieferhöhlen, es ist nötig unbedingt die volle Kur zu machen, da solche Pathologie von den ernsten Komplikationen zu Ende gehen kann. Und es ist der Übergang der Kieferhöhlenentzündung aus der scharfen Form in langdauernd, die Entwicklung pansinussita (die Entzündung alle pridatotschnych der Busen), sowie die eiterige Infektion des Gehirns.

Die Volksmittel

Der Kieferhöhlenentzündung entgehen es kann, die Räte der Volksheilenden ausgenutzt. Sie sind genug ergebnisreich, aber die Erscheinungsform einer beliebigen Selbstständigkeit in der Auswahl der Medikamente während der scharfen eitrigen Entzündung kann wie, als auch, wesentlich zu helfen, zu schaden. Deshalb verwenden Sie die aufgezählten Methoden oder gleich am Anfang der Erkrankung, oder wenn Sie auf die Ausbesserung, für die Fixation der Ergebnisse schon sind gegangen.

Das Rezept erster.

Man muss nach dem Kaffeelöffel der Soda, des Honigs und des Sonnenblumenöles (jedes) nehmen. Aller zu vermischen recht gut. In der Lösung im Voraus die vorbereitete Tamponbinde (den Wattebausch) anzufeuchten und, ins Nasenloch einzustellen. Bei der zweiseitigen Kieferhöhlenentzündung, es abwechselnd zu machen: erstens in einen Busen, dann in andere.

Wenn Sie in den linken Busen einstellen, legen Sie sich vom Kopf auf die linke Seite, und umgekehrt, so wird besser sein, die vorbereitete Mischung in den Herd der Entzündung zu geraten. So behandelt zu werden es ist nötig neben 20 Minuten 1–2 Male im Tag. Ein wenig wird backen, aber man muss nicht davor und ein wenig fürchten, erleiden.

Das Rezept zweiter.

Noch eine sehr wirksame Weise, wie die Kieferhöhlenentzündung zu behandeln, ist aus volkseigen, geprüft von der Zeit, der Methoden der Behandlung auch genommen. Das Rezept sehr einfach. Es Wird der gute Honig und der hohen Qualität der Wodka oder verdünnt zu Wasser (2:1) der medizinische Alkohol benötigt. Sie untereinander in solchen Proportionen zu mischen, damit sich die Dichte der sauren Ladensahne ergeben hat.

Мазь и мёда и водки

Für die Nacht, die bekommene Mischung auf dem Gebiet der Busen dort wo einzumassieren wird die Schwere und der Schmerz empfunden: die Stirn, nadbrownyje die Bereiche, die Nase, das Gebiet unter den Augen. Dann auf den Kopf das warme Käppchen zu bekleiden, sie bis zur Nasenspitze hinaufgerückt, und einzuschlafen. Und so jeder Abend, sich auf den Traum im Laufe von 5–10 Tagen zu begeben.

Das Rezept dritter.

Beide Busen von der Lösung zu vergraben, die aus dem Löffel des warmen Wassers und die 15 Tropfen des Wasserstoffperoxids vorbereitet ist. Ein wenig erwartet, wysmorkat den ganzen sich anhäufenden Schleim.

Lesen Sie auch
Die Kommentare